Editör/Editor/Redakteur

Prof. Dr. Fahri Türk, Trakya Üniversitesi

Yayın Kurulu/Herausgeber/Editorial Board

Prof. Dr. Hüseyin Bağcı, Orta Doğu Teknik Üniversitesi
Prof. Dr. Nazif Shahrani, Indiana University
Prof. Dr. Tarık Oğuzlu, Uluslararası Antalya Üniversitesi
Prof. Dr. Erol Esen, Akdeniz Üniversitesi
Prof. Dr. Henry E. Hale George Washington Üniversitesi
Prof. Dr. Burak Gümüş, Trakya Üniversitesi
Prof. Dr. Olaf Leiße, Friedrich Schiller Üniversitesi
Prof. Dr. Tomohiko Uyama, Hokkaido Üniversitesi/Japonya
Prof. Dr. George Sanikidze, Ilia State University Tbilisi/Georgia
Doç. Dr. Deniz Akagül, Université Lille
Yrd. Doç. Dr. Mujib Alam, Jamia Millia Islamia University

İngilizce Editörü/English Language Editor/Editor für englische Sprache

Ethan Wilensky-Lanford, Rice University

Almanca Editörü/German Language Editor/Editor für deutsche Sprache

Dr. Christian Johannes Henrich, Universität Siegen

Yayın Kordinatörleri/Publication Coordinator/Publikationskoordinator

Öğr. Gör. Taner Karakuzu, Trakya Üniversitesi
Öğr. Gör. İlker Limon, Trakya Üniversitesi

Kurucular/Founders/Gründer

Prof. Dr. Fahri Türk
Prof. Dr. Burak Gümüş

İnternet Danışmanı/ Internet Adviser/ Web-pflege

Netsasoft – Deniz Mertkan Gezgin

İletişim/Contact/Kontakt

www.esbadergisi.com
fahriturk@esbadergisi.com

mod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_countermod_vvisit_counter
mod_vvisit_counterBugün360
mod_vvisit_counterDün526
mod_vvisit_counterBu hafta360
mod_vvisit_counterGeçen hafta2991
mod_vvisit_counterBu ay11763
mod_vvisit_counterGeçen ay21576
mod_vvisit_counterTümü1541946

Kuruluş 2010 ISSN 1309-7008
Turkish (Turkiye)English (United Kingdom)Deutsch (DE-CH-AT)
PDF Yazdır e-Posta
Elektronik Siyaset Bilimi Araştırmaları Dergisi
Die Elektronische Zeitschrift für politikwissenschaftliche Studien
Electronic Journal of Political Science Studies
Ocak 2019 Cilt:10 Sayı:1
Januar 2019 Vol:10 Num:1
January 2019 Vol:10 No:1
Artikel: Steinmeiers Symbolpolitik im Integrationsbereich
Autor: Burak GÜMÜŞ
Zusammenfassung

Aus historischen Gründen hat der deutsche Bundespräsident im Gegensatz zu seinen USamerikanischen, französischen, türkischen oder russischen Amtskollegen deutlich weniger politische Machtbefugnisse. Daher verbleiben ihm symbolpolitische Mittel wie die präsidentielle Reden, Einladungen, offizielle Empfänge und Besuche als einzige Möglichkeit, gewissen politischen Einfluss auf die deutsche Politik auszuüben. Nichtsdestotrotz eröffnet die raffinierte Benutzung dieser weniger symbolischer Mittel Möglichkeiten für die aktive Mitgestaltung realer deutscher Politik wie bei der Koordinierung der zivilgesellschaftlichen Netzwerke der Migranten-Organisationen im Bereich der Integrationspolitik und des Kampfes gegen den Rechtsradikalismus. Dieser Artikel diskutiert sowohl symbolische Mittel als auch reale politische Kräfte des deutschen Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier und die Verflechtung zwischen diesen.


Schlagwörter: Deutscher Bundespräsident, Frank-Walter Steinmeier, Integrationspolitik, Symbolpolitik

PDF: Steinmeiers Symbolpolitik im Integrationsbereich
 
RocketTheme Joomla Templates